Home
BasisInformation
WeiterfĂĽhrende
Informationen
Kritik & Antwort
Zeitschrift fĂĽr
Sozialökonomie
Fragen 
der Freiheit
Veranstaltungen
Forschung
Archive
Info Foreign
Languages
PinnWand
Impressum
Stiftung


Spendenkonto
der Stiftung
fĂĽr Reform der Geld- und Bodenordnung:
Konto 102 33 00
GLS Bank
BLZ 430 609 67

SOZIALĂ–KONOMIE.INFO

Diplom- und Magisterarbeiten sowie Bachelor- und Masterarbeiten ĂĽber die Theorien der Geld- und Bodenreform  [Ăśbersicht]

 vor 1990   |  1990 bis 1999   | 2000 bis 2009 2010 bis heute

vor 1990

Silvio Unterguggenberger (1957)
Der Schwundgeldversuch von Wörgl. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Walter Heinrich an der Hochschule für Welthandel in Wien.

Elimar Rosenbohm (1961)
Währungspolitische Probleme der Entwicklungshilfe. - Diplomarbeit an der Hochschule für Sozialwissenschaften in Wilhelmshaven.

Peter Elger (1978)
Die Wirtschafts- und Gesellschaftsauffassung Silvio Gesells bis Ende der Weimarer Republik. - Diplomarbeit in Marburg.

Werner Onken (1981)
Marktwirtschaft ohne Kapitalismus - GrundzĂĽge eines sozial gerechten und umweltkonformen Dritten Wegs in der Wirtschaft. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Wolfgang Pfaffenberger und Prof. Dr. RĂĽdiger Pethig in Oldenburg.

Juliane von Clausbruch (1985)
Freiwirtschaft - FĂĽhrt die Geldreform aus der Krise? - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Hajo Riese in Berlin.

Herbert Antweiler (1986)
Zinsnahme und Zentralisierung in der Entwicklung der westlichen Industrieländer. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Wolf Bukow in Köln.

Erika Follop  (1986)
Die Wirtschaftstheorie nach der Freiwirtschaftslehre Gesells. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Schröder an der Fachhochschule Kiel.

Paschen von Flotow (1986)
Inwiefern können freiwirtschaftliche Vorschläge zur Geldreform zur Verbesserung der Umweltsituation beitragen? - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Hans Christoph Binswanger an der Hochschule für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften St. Gallen.

Wilfried RothfuĂź (1987)
Die erhöhte Bargeldhaltung als Störfaktor der Geldmengensteuerung - Ursachen, Auswirkungen und Lösungsansatz des Problems. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. T. Voß in Karlsruhe.

Eduard Diebold (1989)
Freiwirtschaft, Schul- und Lebensreform - Die Freiwirtschaftsbewegung zwischen Wirtschaftsreform, Gesellschaftsveränderung und Selbsterziehung 1915 – 1930. - Lizentiatsarbeit bei Prof. Dr. M. Körner in Bern.

Alfred von Liechtenstein (1989)
Das Werk Silvio Gesells und die Freiwirtschaftslehre. - Diplomarbeit in Wien 1989.

Ulrich von Klapper (1989)
Nutzen und Kosten des Geldes in der neueren Geld- und Zinstheorie. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Reinhard Blum in Augsburg.

1990 bis 1999

Christof Karner (1990)
Silvio Gesells Freiwirtschaftstheorie und die Versuche ihrer Anwendung. – Diplomarbeit an der Geisteswissenschaftlichen Fakultät der Uni Wien bei Prof. Dr. Heinrich Otruba.

Josef Hladik (1991)
Die Gefahren des Geldausleihens - Eine gegenwärtige, neutestamentlich-zeitgeschichtliche und biblische Untersuchung. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Michael Ernst an der Universität Salzburg.

Arne Fiedler (1992)
Silvio Gesell - Gedanken zu einer ausbeutungsfreien Weltwirtschaft. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Dominique Soulas de Russel und Prof. Dr. K.-H. Kappelmann in TĂĽbingen.

Dietmar Zeyer (1992)
Freiwirtschaftliche Geld- und Kapitaltheorie. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Hajo Riese an der FU Berlin.

Bernhard Paster (1992)
Das Schwundgeld von Wörgl - Versuch einer Deutung aus heutiger Sicht. - Diplomarbeit an der WU Wien.

Katrin Miers (1992)
Die Entwicklung der freiwirtschaftlichen Idee - Ein Vergleich der Theorie Silvio Gesells mit dem heutigen Stand der Freiwirtschaftslehre. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Joachim Starbatty in TĂĽbingen.

Roland Wolf (1993)
Die NatĂĽrliche Wirtschaftsordnung - Eine historische Betrachtung der Wirtschaftspolitik. - Diplomarbeit in NĂĽrnberg.

Herbert Kotschnig  (1993)
Modelll einer Volkswirtschaft mit Freigeld nach Silvio Gesell. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Peter Fleissner an der TU Wien.

Manfred Köhler (1993)
Zur Frage der Notwendigkeit einer Geldumlaufsicherung aus der Sicht von Silvio Gesell. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Joachim Starbatty in TĂĽbingen.

Silke Fehrenbach (1993)
Die „Natürliche Wirtschaftsordnung“ als Ergebnis ihres dogmengeschichtlichen Hintergrunds - Theoriegeschichtliches und biographisches Umfeld Silvio Gesells. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Joachim Starbatty in Tübingen.

Julius Krause (1993)
Grundrisse einer monetären Zirkulativitätstheorie. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Klaus Peter Kisker an der FU Berlin -> http://www.hausarbeiten.de/faecher/hausarbeit/vwl/25936.html

Thomas Wendel (1994)
Gesellschaftspolitische Bedeutung und technische Funktionsweise umlaufgesicherter Zahlungsmittelsysteme - Die Schwundgeldexperimente von Wörgl 1932 und Cabricán 1994 im Vergleich. - Diplomarbeit bei ??? an der FU Berlin.

Bernhard Oberrauch (1994)
Revitalisierung von Dörfern in Soria. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Alfons Dworsky an der TU Wien.

Dietmar Hornig  (1995)
Die kapitalistische Geld- und Wirtschaftsordnung in ihrer Bedeutung als Bedingungsfaktor fĂĽr soziale Probleme. -  Diplomarbeit im Fachbereich Sozialwesen der FH NĂĽrnberg.

Roland Söker (1995)
Geld und die „Nachhaltigkeit“ lokaler Gemeinwesen. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Eberhard Schmidt und Dr. Klaus Köster in Oldenburg.

Monika Schulte (1996)
Nicht-monetäre Tauschringe in Deutschland - Neue Ansätze zur Gestaltung lokaler Wirtschafts- und Sozialbeziehungen? - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Heinze in Bochum.

Christine WeiĂź (1996)
Tausche Griechisch gegen Haareschneiden. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Uta Meier in GieĂźen.

Sabine Budtke (1996)
Tauschringe im Kontext sozialer Sicherung. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Johannes MĂĽnder an der TU Berlin.

Jörg Olsson (1997)
Die Freiwirtschaftstheorie von Silvio Gesell und ihre praktische Umsetzung anhand von Modellversuchen. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Harald Mattfeldt und Prof. Dr. Herbert Schui an der HWP Hamburg.

Kerstin Schumann (1997)
Zinsfreies Wirtschaften als Herausforderung für die Gemeinde - Theologische, ökonomische und gemeindepädagogische Gesichtspunkte für eine alternative Praxis. - Diplomarbeit.

Thomas Lang  (1998)
Geld und Zins als monetäre Ursachen des Wirtschaftswachstums. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Gerold Blümle in Freiburg/Br. (veröffentlicht im Fachverlag für Sozialökonomie, Lütjenburg).

Markus Grunow (1998)
Potentioale lokal-eigenständiger Finanzierungsinstrumente im Rahmen lokalökonomischer Entwicklungsstrategien. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Wolfram Elsner und Prof. Dr. Adelheid Biesecker in Bremen.

Mirjam Gass (1998)
Auf dem Weg zu einer neuen Gemeinschaft? - Bargeldlose Tauschkreise in ihrem kulturellen und gesellschaftlichen Kontext. - Lizentiatsarbeit bei Prof. Dr. Christine Burckhardt-Seebass und Prof. Dr. Christoph Siegrist in Basel.

Claude Million (1998)
Nebenwährungen gegen Absatzstockungen und Beschäftigungskrise - Die amerikanischen Versuche mit „scrip“ während der Großen Depression. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Claus Offe an der HU Berlin.

Helmut Grand (1998)
Kooperationsringe im Spannungsfeld zwischen formeller und informeller Ă–konomie. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. H. Epskamp und Prof. Dr. Ulrich MĂĽckenberger an der HWP Hamburg.

Jens Körner (1998)
Die Verteilungswirkungen des Zinses. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Alexander Karmann in Dresden.

Judith Kloiber (1998)
Selbsthilfeökonomie und ihre Bedeutung für die Versorgung privater Haushalte am Beispiel des Bonner Tauschrings. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Piorkowsky und Prof. Dr. Kutsch in Bonn.

Karsten Albrecht (1998)
Lokale Ă–konomie als Innovation. -  Diplomarbeit bei Prof. Dr. Birger Priddat in Witten-Herdecke.

Hartmut Romppel (1998)
Die Besteuerung von Tauschringen und ähnlichen Einrichtungen und den am Tausch Beteiligten in Deutschland. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Schroen und Prof. Dr. Moog an der FHW Berlin.

Irene Berlach-Pobitzer (1998)
Eine Stunde macht 100 Schöpfer - Eine Untersuchung zum Talentetauschsystem am Schöpfwerk. - Diplomarbeit in Wien.

Yvonne AuĂźmann (1998)
LETS - Ein Beitrag zur nachhaltigen Stadtentwicklung MĂĽnchens im Rahmen des Agenda21-Prozesses? Analyse eines sozialen Netzwerks. -  Diplomarbeit bei Prof. Dr. GĂĽnter Heinritz an der TU MĂĽnchen.

Michael Berlemann (1998)
Die Verteilungswirkungen des Zinses. - Wirtschaftswissenschaftliche Diplomarbeit bei Prof. Dr. Alexander Karmann in Dresden.
 
Jochen Weiss (1999)
Mammon: Eine Untersuchung zur Göttlichkeit des Geldes. - Magisterarbeit bei Prof. Dr. Jochen Hörisch in Mannheim.
 
Peter Hiltbrand (1999)
Geld, Zins und Natur in der heutigen Marktwirtschaft im Lichte neuerer Kritiker. - Akzessarbeit bei Prof. Dr. W. Lienemann in Bern.

Andreas Schiefer (1999)
Die Freigeldreform Silvio Gesells. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Hansjörg Klausinger in Wien.

Annette Wallentin (1999)
Tauschringe als Elemente der Wohlfahrtsproduktion - Tausche Staat gegen BĂĽrger? - Eine Fallstudie am Beispiel des Tauschrings Berlin-Friedrichshain. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Peter Grottian und Dr. Traute Meyer an der FU Berlin.

Julia Gerometta (1999)
Möglichkeiten und Grenzen von Tauschringen in Großstädten - Das Beispiel Berlin-Friedrichshain. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. F. Scholz und Prof. Dr. H. Häußermann an der FU Berlin.

Martin Kraushaar (1999)
Der Vergleich der Zinstheorien von John Maynard Keynes und Silvio Gesell mittels einer institutionell orientierten Sichtweise. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Alexander Karmann in Dresden.

Michael Eisinger (1999)
Lokale Tauschkreise (LETs) - ein wirksamer Beitrag zur Förderung von wirtschaftlicher und sozialer Selbsthilfe, zur Stärkung der lokalen Ökonomie und zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit? - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Helmut Schuster in Linz.

Christian GrĂĽner (1999)
Tauschringe - eine effiziente Alternative zum klassischen Markt? - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Dieter Cassel in Duisburg.

Ursel Hay  (1999)
Tauschringe im Kontext der Krise der Arbeit. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Reinhold Knopp und Prof. Dr. Wolfgang Dressen an der FH DĂĽsseldorf.

Christa Meyer (1999)
Proposals for an International Clearing Union - John Maynard Keynes und sein Vorschlag zur internationalen Währungsordnung. – Wirtschaftswissenschaftliche  Diplomarbeit bei Dr. Hansjörg Klausinger an der WU Wien.

2000 bis 2009

Thomas Lang  (2000)
Die Globalisierung der Finanzmärkte und ihre ökonomischen Auswirkungen auf die Entwicklungsländer - Das Fallbeispiel Thailand. - Magisterarbeit in Freiburg/Br.

Monika Sundrup  (2000)
Tauschringe als Formen der Selbsthilfe. - Diplomarbeit in MĂĽnster.

Fabian Betz (2000)
Tauschringe als ergänzende lokale Währungen. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. H. Förster und Prof. Dr. D. Eberle in Tübingen.

Doreen Dutschke (2000)
Selbsthilfeökonomie in Tauschringen - Eine empirische Analyse der sozialen Nutzenerwartungen von Mitgliedern eines Tauschrings am Beispiel „SpinnNetz“ in Weißwasser. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Harald Christa an der Evangelischen Hochschule für Sozialarbeit in Dresden.

Volker Ehret (2001)
Der Verein „Christen für gerechte Wirtschaftsordnung“ - Untersuchung eines sowohl freiwirtschaftlich als auch christlich geprägten Ansatzes der Sozialökonomie vor dem Hintergrund der christlichen Sozialethik. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Franz Noichl in Mannheim.

Gebhard Ottacher (2001)
„Der Welt ein Zeichen geben“ - Das Schwundgeld-Experiment von Wörgl 1932/33“. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Dieter Stiefel an der Universität Wien (veröffentlicht 2004 im Verlag für Sozialökonomie, Lütjenburg).

Claudia Abt (2001)
Tauschringe in Deutschland aus ethnologischer Perspektive. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Kurt Beck und Prof. Dr. Burkhart Lauterbach in Bayreuth.

Ursula Mönnig  (2001)
Vier Jahre Heidelberger Tauschring „Markt der Talente“ - Soziale Arbeit und soziale UnterstĂĽtzung durch ein lokales Agenda21-Projekt. -  Diplomarbeit bei Prof. Dr. Axel Zimmermann in MĂĽnster.

Ursula Schönbrod-Eßer (2001)
Tausche selbst gemachte Marmelade gegen Mathe-Nachhilfe - Selbsthilfe durch Tauschringe. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Gerhard Bäcker-Breil und prof. Dr. Peter-Jürgen Sommer an der FH Niederrhein in Mönchengladbach.

Arno Schelle (2001)
Das Problem des Zinsnehmens in der Theologie und Wirtschaft – Geschichte, Gegenwart und mögliche Zukunft eines alten Konstruktionsfehlers im Geld- und Währungssystem. – Theologische Examensarbeit bei Prof. Dr. Harry Noormann und Prof. Dr. Friedrich Johannsen an der Uni Hannover.

Robert Musil (2002)
Geld, Raum und Nachhaltigkeit. - Diplomarbeit in Wien (veröffentlicht 2004 im Verlag für Sozialökonomie in Lütjenburg).

Verena Niemeyer (2002)
Tauschringe in Deutschland. -  Diplomarbeit in Heidelberg.

Christina Maier (2003)
Funktionen des Zinses im Geldsystem und seine Alternativen. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Ursula Schneider in Graz/Ă–sterreich.

Michael Gandt (2003)
Die Nachwirkungen von Silvio Gesells Schwundgeld- und Bodenreformlehren - Ihre Weiterverfolgung in Theorie und Praxis. - Magisterarbeit bei Prof. Dr. Dieter Lindenlaub und Prof. Dr. Werner Plumpe in Frankfurt.

Tobias Schneegans (2003)
Umlaufgesicherte Komplementärwährungen - Gelingen und Scheitern in der Praxis. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Heyer und Prof. Dr. Biermann an der Technischen FH Wildau.

Christina MĂĽller, Karin Wohl, Bruno Jufer (2003)
Die Kapitalkosten der Schweizer Wirtschaft. - Projektarbeit bei Prof. Dr. Matthias Binswanger an der FH Solothurn/Schweiz.

Ivo Buchmann (2003)
Silvio Gesell und Wilhelm Reich - Zwei Pioniere eines anderen Denkens im 20. Jahrhundert. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Bernd Senf an der FHW Berlin.

Ulrike Hennig-Hellmich und Markus Hennig  (2003)
Tauschringe - eine sozial innovative Kraft im Dritten Sektor. Wohlfahrtssteigerung durch kooperative Ă–konomie von unten? -  Studienarbeit bei Dr. Dorothea Schmidt und Dr. Dieter Harms an der FHW Berlin.

Alexander Thomas (2003)
Entwicklung eines nachhaltigen Lebensmodells für ältere Menschen im Gemeinwesen. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Susanne Elsen an der FH München.

Philipp Diekmann (2003)
Zinslose Sicherung des Geldumlaufs – Utopie oder realistische Alternative. - Wirtschaftswissenschaftliche Diplomarbeit an der European Business School Oestrich-Winkel.

Barbara RoĂźmeiĂźl (2004)
Tauschhandel in Argentinien - Möglichkeiten und Grenzen einer Parallelökonomie in Zeiten der Wirtschaftskrise. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Klaus Dirscherl in Passau.
[
direkt zur Online-Version]

Norbert Rost (2004)
Eine experimentelle ĂśberprĂĽfung der Aussagen der Freiwirtschaftstheorie. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Marco Lehmann-Waffenschmidt an der TU Dresden.

Alexander Thanner (2004)
Die Freigeldtheorie von Silvio Gesell - Eine Utopie oder ein potenzielles wirtschaftspolitisches Instrument? - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Harald Mattfeldt und Dr. Rainer Volkmann an der HWP in Hamburg.   [direkt zur Online-Version]

Siglinde Bode (2004)
Potenziale regionaler Komplementärwährungen zur Förderung einer endogenen Regionalentwicklung. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Manfred Rolfes und Prof. Dr. Joachim Härtling an der Universität Osnabrück.
u direkt zum PDF-Download (2,5 MB) auf www.regionales-wirtschaften.de

Mathias Weis (2004)
Die jüdisch-christlich-islamische Tradition des Zinsverbots und Perspektiven ihrer wirtschaftsethischen Modernisierung. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Peter Ulrich an der Universität St. Gallen/Schweiz.

Ralf Borgards (2004)
Silvio Gesell. – Diplomarbeit bei Dr. Klaus Köster und Prof. Dr. Thomas Breisig an der Universität Oldenburg.

Muriel Hermann (2005)
Potenziale von Regionalgeld-Initiativen als Multiplikatoren für eine nachhaltige Entwicklung. - Umweltwissenschaftliche Diplomarbeit bei Dr. Angela Franz-Balsen und Dr. Sabine Hofmeister an der Universität Lüneburg. (Veröffentlicht auf der Internetseite www.regionalgeldportal.de/Literatur/Regio-Literatur.htm )

Philipp Bernet (2005)
Wir steigern das Bruttosozialprodukt - ein wirtschaftsdidaktisches Spiel. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Daniel Bodenmann und Prof. Dr. Titus Guldimann an der PH St. Gallen.

Katharina Schwaiger (2005)
Zukunftsfähiges Geld! - Regiogeld als neue Perspektive für die Gemeinwesenarbeit. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Gerhard Kral an der Katholischen Stiftungsfachhochschule München-Benediktbeuren.

Katja Muhs (2005)
Regionale Komplementärwährungssysteme: Konzeptionelle Grundlagen und aktuelle Einführungsbeispiele. - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Ernst Mönnich und Prof. Dr. Arno Gahrmann an der Hochschule Bremen.

Iwona Barbara Sulinska (2005)
Kritik am gegenwärtigen Geldsystem und mögliche Reformansätze auf der Basis der Aussagen der Freiwirtschaftstheorie von Silvio Gesell. – Diplomarbeit bei Prof. Dr. Dietrich Scheiffele an der FH München im FB BWL.

Janaina Carneiro da Silva (2005)
Rubem Berta’s Complementary Currency – An Evaluation of a Southern Brazilian Local Community on Implementing its own Complementary Currency. -  Masterarbeit bei Prof. Dr. Shobanna Madhvan und Prof. Dr. Michael Hodd an der Westminster Business School / Westminster University of London.

Isabella Reiner (2005)
Wirtschaftsethik und ihre Relevanz für die Soziale Arbeit. – Diplomarbeit bei Prof. Dr. Susanne Elsen an der FH München – FB Sozialwesen.

Christoph Kohl (2006)
Regionale Währungen  -  Erfahrungen und Praxisbeispiele.  - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Bernd Hamm an der Universität Trier.

Yvonne Schulz (2006)
Regionalwährungen als Instrument nachhaltiger Regionalentwicklung. – Diplomarbeit bei Prof. Dr. Volkmar Hartje und Prof. Dr. Martina Schäfer an der TU Berlin.

Eva Koch (2006)
Eigenes Geld  - Empirische Untersuchung ĂĽber die Effekte von Regiogeld-Initiativen auf gesellschaftlicher und individueller Ebene. – Diplomarbeit bei Prof. Dr. Dr. Martina Schäfer und Prof. Dr. Klaus Schmals an der TU Berlin.

Wendy Pond (2006)
Barter Club Participants in Argentina: Idealogues or Pragmatists? – Masterarbeit an der University of Florida in Gainesville/USA.

Werdes, Alexandra (2006)
Der Preis des Geldes – Zinsen als Gerechtigkeitsproblem. – Philosophische Magisterarbeit an der Universität Hamburg.

Doris MeĂźenzehl (2006)
Der Chiemgauer - Ein Instrument der Regionalentwicklung mit Zukunft? - Erstellung eines Stimmungsbildes der Regionalwährung aus der Sicht der Bevölkerung. - Diplomarbeit in der Fakultät für Geowissenschaften, Geografie und Astronomie der Uni Wien.

Marko Barth (2007)
Ein regionales Komplementärwährungssystem (RKWS) für die Region Pfalz - Konzeptionelle Grundlagen und Praxis der Einführung. – Diplom-Arbeit an der TU Kaiserslautern bei Prof. Dr. Kai Tobias und Prof. Dr. Annette Spellerberg.

Rike Sohn (2007)
Die WIR-Bank – Potenzial und Übertragbarkeit einer Komplementärwährung auf Giralgeld-Basis - Wirtschaftswissenschaftliche Bachelorarbeit an der Hochschule Bremen bei Prof. Dr. Arno Gahrmann und Dr. Ulrich Brand.

Sigrun Preissing  (2007)
Komplementärwährungen und Tausch als Reserve gegen Globalisierung? - Ethnologische Magisterarbeit an der Uni Tübingen bei Prof. Dr. Thomas Hauschild und Prof. Dr. Martina Schäfer.

Claudia Englert (2007)
Das Zinsmodell von Silvio Gesell. – Wirtschaftswissenschaftliche Diplomarbeit bei Prof. Dr. Heinz Rehkugler an der Universität Freiburg/Br.

Margarete Holzer (2007)
Permakultur als Modell für eine zukunftsfähige strukturelle Veränderung der Gesellschaft unter besonderer Berücksichtigung der Bildung für nachhaltige Entwicklung. – Diplomarbeit an der Uni Innsbruck.

Jörg Großschmidt (2007)
Der Chiemgauer – Die Teilnahme eines Unternehmens an einer Regionalgeldinitiative als regionale Entscheidung? – Sozialwissenschaftliche Diplomarbeit bei Prof. Dr. Norman Braun an der Uni München.

Detlef Denich (2007)
Probleme bei der Einführung einer komplementären Währung auf regionaler Ebene – eine Fallstudie anhand des Dreyecker. – Diplomarbeit bei Prof. Dr. Jürgen Schenk an der Berufsakademie Lörrach.

Katharina Arnold (2007)
Untersuchung der ökonomischen Wirkungen von Regionalgeld an ausgewählten Beispielen. - Diplomarbeit an der FH der Sächsischen Verwaltung in Meißen.

Norbert Mundl (2007)
Schwarzer Bau, Weiße Wiese - Diskussion zu Ursachen, Wirkung und Lösungsansätzen der bodenpolitischen Phänomene illegaler Bauführung und spekulativer Bodennutzung in Österreich und Istanbul. - Rechtswissenschaftliche Diplomarbeit bei Prof. Dr. Arthur Kanonier im Studiengang Raumplanung und Raumordnung an der TU Wien.

Eva Henke (2007)
Zukunftsfähige(s) Wirtschaft(en) – Ă–konomischer Paradigmenwechsel als Weg in eine nachhaltige Gesellschaft. -  Wirtschaftswissenschaftliche Diplomarbeit bei Prof. Dr. Gerriet Horstmeier und Prof. Dr. Dr. Franz Josef Radermacher an der Hochschule Furtwangen.

Ingo Birkenfeld (2007)
Brauchen wir eine modernisierte Geldordnung? – Kritische Betrachtung der gegenwärtigen Geldordnung und ausgewählter Alternativen: Vollgeld-Konzept, wettbewerbliche Geldordnung und Freiwirtschaftslehre. – Wirtschaftswissenschaftliche Diplomarbeit bei Prof. Dr. Hans Frambach an der Bergischen Universität Wuppertal.

Helena Schmidt (2008)
Tauschringe und Regionalwährungen als Ergänzung zur offiziellen Währung – Eine analytische Beurteilung. – Wirtschaftswissenschaftliche Diplomarbeit bei Dipl.-Volksw. Ass.jur. Jörg Gude an der Rheinischen FH in Köln.

Michael Simon (2008)
Tauschringe – Wirtschaften im Spannungsfeld zwischen Nachbarschaftshilfe und lokaler Ökonomie. – Soziologische Diplomarbeit bei Dr. Frithjof Hager und Dr. Bernd Ternes an der FU Berlin.

Gunnar Kliewe (2008)
Gemeinschaft in Gesellschaft -  Zum möglichen Einfluss von Regionalwährungen auf die regionale Sozialstruktur. – Soziologische Diplomarbeit bei Prof. Dr. JĂĽrgen Beyer und Prof. Dr. Anita Engels an der Uni Hamburg.
LINUX:
http://www.regio-berlin.de/fileadmin/user_upload/regio-berlin-de/diplomarbeiten/DA_Kliewe.tar.gz
WINDOWS:
http://www.regio-berlin.de/fileadmin/user_upload/regio-berlin-de/diplomarbeiten/DA_Kliewe.zip

Paul Klaffenböck (2008)
Reforming the Global Financial Architecture – A Comparison of Different Proposals including Keynes’ Bancor-Plan. – Wirtschaftswissenschaftliche Diplomarbeit bei Prof. Dr. Martin Riese an der Universität Linz/Österreich.

Tobias SchĂĽtze (2008)
Kritische ökonomische Bewertung von Regionalwährungen. - Masterarbeit bei Prof. Dr. Rüdiger Pohl an der Universität Halle-Wittenberg.

Annette Wippler (2008)
Untersuchung der Vorbereitung einer Regionalwährungsimplementierung anhand des Beispiels „Elbtaler“. – Geografische Diplomarbeit bei Prof. Dr. Anke Matuschewski und Prof. Dr. Jörg Maier an der Uni Bayreuth.

Marie Fare (2008)
Le role des réseaux dand la permormation d’une idée – L’histoire du project SOL, une monnaie à utilité sociale et écologique. – Wirtschaftswissenschaftliche Masterarbeit bei Dr. Jérome Blanc an der Université Lynon 2.

Theo Wonneberger (2009)
Trust in Money - The Case of Community Currencies in Germany. -  Psychologische Diplomarbeit bei Prof. Dr. Harald Mieg und Prof. Dr. Wolfgang Scholl an der HU Berlin.

Susanne Zeng (2009)
Potenziale regionaler Komplementärwährungen zur Förderung einer nachhaltigen Entwicklung in den peripheren Regionen im Nordosten Brasiliens. – Wirtschaftswissenschaftliche Diplomarbeit bei Prof. Dr. Arno Gahrmann an der Hochschule Bremen.

Franziska Ziegler (2009)
Konzept, Umsetzung und Akzeptanz einer Regionalwährung am Beispiel des „Chiemgauers“ – Eine Untersuchung aus Unternehmer- und Verbrauchersicht. – Diplomarbeit bei Prof. Dr. Werner Gamerith an der Philosophischen Fakultät der Uni Passau.

Sibylle Ditzen (2009)
Ansätze zur Verbesserung der Zusammenarbeit von Regiogeldinitiativen mit den Kommunen. – Betriebswirtschaftliche Diplomarbeit bei Prof. Dr. Ulrich Kreutle an der AKAD-Hochschule Stuttgart.

Ferdinand Wenzlaff (2009)
Proudhons Brille: Solidarische Ökonomie auf dem Prüfstand ihrer theoretischen Reflexion. – Wirtschaftswissenschaftliche Diplomarbeit bei Dr. Ronald Hartz und Prof. Dr. Lang an der TU Chemnitz.

GĂ©raldine Burgy (2009)
Plus qu’une monnaie alternative: Le BonNetzBon de la Coopérative réseau d’économie sociale à Bale. – Wirtschaftswissenschaftliche Diplomarbeit bei Prof. Dr. Jean-Michel Servet an der Universität Genf.

Felix Wilke (2009)
Sparen aus Ungewissheit – Der Erhalt von Handlungsoptionen als Antrieb individueller Sparentscheidungen. – Soziologische Diplomarbeit bei Prof. Dr. Georg Vobruba an der Uni Leipzig.

Annette Bickelmann (2009)
KLEINgeld – Monetäre Regionalisierung – Regiogeld als Werkzeug im Regionalmanagement. -  Geografische Diplomarbeit  bei Prof. Dr. Heiner Monheim und Prof. em. Dr. Harald Spehl an der Uni Trier.

Christoph Freydorf (2009)
Ordnungspolitische Überlegungen zu einer gleichberechtigten, freiheitlichen und effizienten Nutzung der natürlichen Ressourcen. – Wirtschaftsoziologische Diplomarbeit bei Prof. Dr. Reinhold Hedtke und Prof. Dr. Stefan Liebig an der Uni Bielefeld. Veröffentlicht auf der Website
http://userpage.fu-berlin.de/~roehrigw/freydorf/Freydorf_GfueNnR.pdf

Cordula Klaus (2009)
„Taler, Taler, du musst wandern“ – Eine Untersuchung zur Einführung und Wirkung von Regionalgeldern. – Volkswirtschaftliche Bachelorarbeit bei Prof. Dr. Bengt-Arne Wickström an der HU Berlin.

Daniel Pavlic (2009)
A Negative Nominal Interest Rate -  Application and Implementation. Wirtschaftswiisenschaftliche Masterarbeit an der UniversitĂ© Paris 1 – Sorbonne. Veröffentlicht auf der Website http://turningnegative.free.fr/turningnegative.pdf

2010 bis heute

Ferdinand Wenzlaff (2010)
Arbeitslosigkeit und Zins als monetäres Phänomen – Ein Vorschlag für eine Notenbankpolitik zur Überwindung von Arbeitslosigkeit. – Wirtschaftswissenschaftliche Diplomarbeit bei Prof. Dr. Helmedag an der TU Chemnitz.

Andrea Reher (2010)
Taler, Taler, du musst wandern – Eine Betrachtung zum Zins und zum Geldwesen bei Silvio Gesell und John Maynard Keynes. – Wirtschaftswissenschaftliche Diplomarbeit bei Prof. Dr. Gerd Kulke an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin.

Andrea Dexheimer (2010)
Das Geheimnis der Stunden-Blumen – Romantische und surrealistische Motive, Hippiekultur und Geldwirtschaft im Widerschein von Michael Endes Märchen-Roman „Momo“. – Kulturwissenschaftliche Bachelorarbeit bei Prof. Dr. Ulrich Schödlbauer an der Fernuniversität Hagen.

Marcus Graupner (2010)
Ansätze zur Messung der regionalen Wertschöpfung als Beitrag zum Aufbau einer Regionalmarke. – Wirtschaftswissenschaftliche Diplomarbeit bei Prof. Dr. Marco Lehmann-Waffenschmidt an der TU Dresden.

Patrick Siebert (2010)
Das Geld in der Neoklassik – Der Paradigmenwechsel in der Ökonomik am Beispiel der Geldtheorie. Wirtschaftswissenschaftliche Diplomarbeit bei Prof. Dr. Johann August Schülein an der Wirtschaftsuniversität Wien.
Kostenloser Download auf der Website
www.PatrickSiebert.at

Bernadette-Julia Felsch (2010)
Wege zu einer gerechten Bodenordnung - Diplomarbeit bei Prof. Dr. Franz Theo Gottwald und Dr. Franz Kohout an der Ludwig-Maximilians-Universität München
[
direkt zur Online-Version]

Matthias MĂĽller (2011)
Humane Wirtschaft – Realität oder Utopie? Von der Ungleichverteilung zur Gleichverteilung. – Diplomarbeit bei Prof. Dr. Michael Schramm im Fachgebiet Wirtschafts- und Unternehmensethik der Uni Stuttgart-Hohenheim.

Jens Martignoni (2011)
Typologie von Komplementärwährungen und Erfolgsfaktoren von Komplementärwährungsorganisationen. – Wirtschaftswissenschaftliche Masterarbeit bei Prof. Dr. Markus Gmür an der Universität Freiburg/CH.

Tim Mergelsberg (2011)  
Gesellschaftliche Innovationen als Beitrag einer sozial-ökologischen Ökonomik - Soziale Beziehungen an Stelle materieller Produktion. - Kulturwissenschaftliche Diplomarbeit bei Prof. Dr. Dr. P. Fonk an der Uni Passau.

Elisabeth Gerster (2011)
Die Bedeutung von Regionalwährungen. – Wirtschaftswissenschaftliche Bachelorarbeit bei Prof. Dr. Tilmann Becker an der Uni Stuttgart-Hohenheim.

Christian Schenzielorz (2011)
Die Freigeldtheorie Silvio Gesells. – Wirtschaftswissenschaftliche Diplomarbeit bei Prof. Dr. Bertram Schefold an der Uni Frankfurt/M.

Felix Buchbinder (2012)    
Geld und Gesellschaft – Analyse der Fehlstrukturen des monopolistischen Währungssystems und Untersuchung alternativer Geldsysteme. – Wirtschaftswissenschaftliche Bachelorarbeit an der Hochschule Reutlingen bei Prof. Dr. Ottmar Schneck und an der Management School der Lancester University.

Fabian Hanneforth (2012)
Das Sky Trust Modell als institutioneller Rahmen für Boden - Eine Analyse aus Gemeingutperspektive. – Wirtschaftswissenschaftliche Diplomarbeit bei Prof. Dr. Birger Priddat an der Uni Witten/Herdecke.

Gerolf Hanke (2012)
Regionalisierung als Abkehr vom Fortschrittsdenken? - Soziologische Magisterarbeit bei Prof. Dr. Ulrich Bröckling und Prof. Dr. Baldo Blinkert an der Uni Freiburg/Br.

Johnson Arirathnam (2012)
Das Experiment von Wörgl. - Wirtschaftswissenschaftliche Bachelorarbeit bei Prof. Dr. Christian Kreiss an der Hochschule Aalen.

Lina Laubisch (2013)
„Debate about alternative monetary systems – Silvio Gesell, John Maynard Keynes, Irving Fisher“. - Wirtschaftswissenschaftliche Masterarbeit bei Prof. Dr. Hansjörg Herr und Prof. Dr. Jennifer PĂ©dussel-Wu an der Hochschule fĂĽr Wirtschaft und Recht Berlin und der Ecole SupĂ©rieure de Commerce ExtĂ©rieur Paris. (Erschienen im Grin Verlag MĂĽnchen)   

Theophil Wonneberger (2013)
Vertrauen in Komplementärwährungen - Voraussetzungen für die Akzeptanz und Nutzung von regionalen Zahlungsmitteln. - Wirtschaftswissenschaftliche Masterarbeit bei Prof. Dr. Harald Mieg an der Humboldt-Viadrina School of Governance in Berlin.

Sascha Kahles (2014)
Die Entstehung und erste Erprobung der Natürlichen Wirtschaftsordnung von Silvio Gesell in Argentinien. - Wirtschaftswissenschaftliche Diplomarbeit bei Prof. Dr. Holger Meding an der Uni Köln.

Joseph DĂĽck (2014)
La Monnaie Locale en Tant Qu’Alternative Pertinente Pour Attenuer des Crises Economiques et Monetaires - Une Reevaluation Gesellienne de la Crise de L’Euro en 2013. - Wirtschaftswissenschaftliche Masterarbeit bei Dr. Jerome Blance an der Université Lumière de Lyon 2.

[Home] [BasisInformation] [WeiterfĂĽhrende Informationen] [Kritik & Antwort] [Zeitschrift fĂĽr Sozialökonomie] [Fragen  der Freiheit] [Veranstaltungen] [Forschung] [Archive] [Info Foreign Languages] [PinnWand] [Impressum] [Stiftung]

© RETTBERG-GAUKE